Sibenik Riviera liegt im Zentrum von Dalmatien. Dank ihrer außerordentlichen Schönheit, ihrem malerischen Orten und Reichtum der kulturellen und historischen Denkmäler ist sie ein echtes Juwel im touristischen Angebot.

 

Über Sibenik

Sibenik, die das erste Mal in der Geschichte der 1066. Ist Unabhängig von der Zeit der Herrschaft von König Petar Kresimir IV. die Hauptstadt der Region Sibenik-Knin, wo es etwa 152 000 Menschen in 12 Bezirke, 194 Dörfer und 5 Städten.

Stadtstrand BANJ

An diesem Strand bietet einen schönen Blick auf die Altstadt und den Dom.

Der Nationalpark Kornaten

Der Nationalpark Kornaten ist eine einzigartige Inselgruppe im Mittelmeer mit 89 Inseln und Felsen, die sich über eine Fläche von etwa 300km2 erstreckt.

Der Nationalpark Krka

Wegen seiner natürlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Bedeutung wurde Krka 1985 zum Nationalpark erklärt, der von mehr als 700 Tausend Touristen pro Jahr besucht wird. In seinem gesamten Verlauf ist der Fluss Krka 72km lang.

Der Nationalpark Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist ein besonderes geologisches und hydrogeologisches Phänomen. Es ist ein Waldkomplex, das am 8. April 1949 offiziell zum Nationalpark erklärt wurde.

Der Nationalpark Paklenica

Der Park liegt am Küstenhang des Südvelebits, unmittelbar oberhalb der Ortschaft Marasovići, und verläuft bis zu den höchsten Gebirgsgipfeln – Vaganski vrh, Babin vrh und Sveto brdo.

Der Naturpark Vrana See

Der Naturpark Vransko jezero (Vrana See) ist ein seit dem Jahr 1999 geschütztes Gebiet in Kroatien.

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalten news!
Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse: